Cloud 16 – die bessere Art zu arbeiten

Unternehmen, die digitale Strategien entwickeln, kommen an der Cloud nicht mehr vorbei. Und wer sich die neuen digitalen Methoden zu Eigen macht, profitiert durch den Aufbau neuer Beziehungen zu Kunden und Lieferanten, die Optimierung von Prozessen und die Erschließung neuer Einnahmequellen. Organisationen, die digital werden, erwarten Schnelligkeit, Wendigkeit, Flexibilität und Skalierbarkeit – und all das lässt sich erreichen, wenn man die Vorzüge von Cloud- und Hybrid-Cloud-Implementierungen für sich arbeiten lässt. Kurz gesagt: Jede dieser Organisationen sucht nach einer „besseren Art zu arbeiten“.

Die OpenText Cloud versorgt Sie mit einer weltweiten, sicheren Cloud-Umgebung, die für Enterprise Information Management (EIM)-Lösungen optimiert ist. Wir betreiben unsere eigene Cloud mit einer globalen Infrastruktur, zu der mehr als 40 Datenzentren und Filialen auf der ganzen Welt gehören. Unsere Kunden vertrauen auf unser Engagement und unsere Erfahrung in puncto Cloud-Sicherheit und Datenschutz, wenn es um die Verwaltung ihrer sicherheitskritischen Applikationen und Informationen geht. Wir haben umfassend in unsere Cloud investiert und können unseren Kunden heute alle unsere Produkte in der OpenText Cloud anbieten.

OpenText Cloud 16: die bessere Art zu arbeiten

Cloud 16 OpenText

Cloud 16 bietet Unternehmen die Flexibilität, in Cloud-, Hybrid-Cloud oder Cloud-to-Cloud-Umgebungen zu arbeiten. Eine Fülle von Integrations- und Einsatzmöglichkeiten lösen die unternehmerischen Herausforderungen eines jeden individuellen Kunden, genau dann und dort, wo es nötig ist. Unser neues Cloud-Release bringt gewaltige Innovationen in allen EIM-Bereichen und wichtige Neuerungen in OpenText Cloud Managed Services, Business Network Services und OpenText SaaS (Software as a Service)-Anwendungen.

Die digitale Plattform Cloud 16:

Cloud 16 OpenText

Content Cloud 16: Unsere Enterprise Content Management (ECM)-Applikationen in der Cloud sorgen für rasche Einsatzbereitschaft sowie bessere Managed Services und steigern die Produktivität durch digitale Transformation.

ECM in der Cloud kann leichter einsetzbar und mit weniger Wartungsaufwand verbunden sein als die Einrichtung und der laufende Betrieb einer eigenen Infrastruktur – sie bietet Ihnen größtmögliche Flexibilität und setzt gleichzeitig IT-Ressourcen frei. Zudem lässt sich die Lösung schnell und einfach skalieren: Unternehmen können sie nahtlos anpassen und erweitern, ohne neue Hardware zu installieren. Der Wechsel zur Cloud bedeutet, dass Ihre IT-Abteilung die Verwaltung von ECM-Lösungen zu den Experten des Anbieters auslagern und sich auf jene unternehmenskritischen Aufgaben konzentrieren kann, die eine geschäftliche Transformation beschleunigen.

Die Hauptvorteile der Content Cloud 16:

  • Managed Services für die Content Suite 16: Die Aktualisierung und Pflege standortbasierter Applikationen kann kostspielig und schwierig sein. Wenn wir Ihre Content Suite in die Cloud überführen dürfen, nehmen wir Ihnen diese Aufgabe ab. Erhöhen Sie den Wert Ihrer bestehenden Anwendungen – und machen Sie sich nie wieder Gedanken über das nächste Upgrade.
  • Content Suite Platform Cloud Edition: Mit diesem für die Cloud optimierten Lösungspaket können Sie Cloud- und Hybrid-Cloud-Szenarien schnell erwerben und einsetzen. Das neue Paket kombiniert die Betriebseffizienz der Cloud mit der Flexibilität und Konfigurierbarkeit, die Sie von einer standortbasierten Implementierung erwarten.
  • Kunden mit OpenText Core- und Content Suite-Integrationen können jetzt via Core sicher in der Cloud zusammenarbeiten und ihre Inhalte in der Content Suite überwachen.
  • Archive Center Cloud Edition: Dieser Archivierungs-Service für Unternehmen läuft als öffentlicher Cloud-Dienst in der OpenText Cloud. Als Kunde bezahlen Sie monatlich nur Ihre individuelle Nutzung – ausgehend von der Anzahl der Nutzer, die sich eingeloggt haben, dem Transaktionsvolumen und dem genutzten Speicherplatz. Da Sie keine Anfangsinvestitionen in Infrastruktur und Software tätigen müssen, richtet sich diese Lösung kostengünstig ganz an Ihrem tatsächlichen Bedarf aus.

Weitere Informationen zur Content Cloud 16

Experience Cloud 16: Diese befähigt Unternehmen, die Nutzer-Interaktionen zu steigern und die Kundenzufriedenheit zu verbessern – ohne dabei Anwendungen und Infrastruktur verwalten zu müssen. Die Experience-Cloud umfasst:

  • Managed Services für die Experience Suite: Sie können Ihre derzeitige Implementierung in die OpenText Cloud bringen und uns die Verwaltung überlassen.
  • Media Management Cloud Edition: ein unkompliziertes, cloud-basiertes Medienmanagement, das sich schnell erwerben und einsetzen lässt.
  • Communications Center Enterprise: Diese Lösung ermöglicht maßgeschneiderte Kundenkommunikation als Managed Service in der OpenText Cloud. Unsere Communications Center-CRM-Lösung bietet Ihnen Dokumentenerstellung mit Integration von Salesforce.
  • SAP DAM und SAP Document Presentment: Diese Funktionen stehen Ihnen ebenfalls als Managed Services zur Verfügung.

Weitere Informationen zur Experience Cloud 16

Process Cloud 16: Damit haben Unternehmen die Möglichkeit, ihre Geschäftsprozesse rasch zu automatisieren und die Plattform von EIM-Spezialisten in der OpenText-Cloud verwalten zu lassen. Zu den wichtigsten Innovationen in der Process Cloud 16 gehören:

  • Managed Services für die Process Suite: Lassen Sie Ihre Prozesse von unseren EIM-Spezialisten managen. Unsere Process Suite bietet diverse technologische Neuerungen, darunter u. a. Entitätsmodellierung, Fallmanagement und die Integration von Analytics, die Ihnen Prozessintelligenz zur Verfügung stellt.
  • Contract Center: eine Komplettlösung für alle Arten von Verträgen – von der Käufer- bis zur Einkäuferseite, einschließlich weiterer rechtsverbindlicher Vereinbarungen.

Weitere Informationen zur Process Cloud 16

Business Network 16: Die Zukunft des Informationsaustauschs hat begonnen: Das OpenText Business-Netzwerk ist da! Steigen Sie ein in ein Cloud-Ökosystem aus vernetzten Wirtschaftspartnern, das Ihnen ein Höchstmaß an Automatisierung, tiefgreifender Integration, einen umfassenden Einblick in erweiterte Geschäftsprozesse und Compliance-Funktionen für ein beschleunigtes Umsatzwachstum bietet. Das weltgrößte B2B-Netzwerk macht Unternehmen digital fit: durch integrierte Lieferketten-Analytics, Mobilitätsfunktionen für den Rund-um-die-Uhr-Zugang aus aller Welt und umfassenden Support im gesamten Procure-to-Pay-Prozess.

Zu den wichtigsten Neuerungen in diesem Release gehören unter anderem:

  • Sendungsverfolgung und -erfassung in der Logistik
  • Analytics für Lieferketten
  • Digitalisierung von Handelspartnern
  • Compliance bei der Rechnungserstellung
  • erweiterte EMEA-Datenhoheit
  • Mobilität

Weitere Informationen zum Business Network 16

Analytics-Cloud 16: Nutzen Sie die Vorteile integrierter und vollständig von EIM-Fachleuten in der OpenText-Cloud verwalteter Analytics für EIM-Applikationen und kundenspezifische Content-Quellen.

  • Big Data Analytics Cloud Edition: ein erweiterter und umfassender Managed Service für Analytics in der Cloud. Dazu gehören modernste Analytics-Software, Wartung und Cloud-Management sowie Fach- und Lerndienstleistungen, die Ihre Big-Data-Initiativen beschleunigen.
  • Analytics-Integration mit EIM-Suites: hochmoderne prädiktive Analytics für jeden Kundentyp.

Weitere Informationen zur Analytics-Cloud 16

Kunden mit standortbasierten Lösungen sollten jetzt ein Upgrade in die OpenText-Cloud ins Auge fassen. Und Neukunden haben nun die Gelegenheit, unsere Cloud-Angebote zu abonnieren und die Vorteile höherer Beweglichkeit, Flexibilität und Skalierbarkeit für die Lösung ihrer geschäftlichen Herausforderungen einzusetzen. Egal, welche Anwendung, welche Lösung oder welchen Informationsfluss Ihre Organisation benötigt, um den geschäftlichen Anforderungen gerecht zu werden – wir können Ihnen bei Ihrer Cloud-, Hybrid-Cloud- oder Cloud-to-Cloud-Implementierung helfen.

Lernen Sie die bessere Art zu arbeiten kennen!

Dieser Artikel wurde aus dem Englischen übersetzt.

Lynn Elwood

Lynn Elwood ist VP Cloud & Services Solutions. Als ausgebildete Informatikerin konzentriert sich Lynn darauf, Software und Dienstleistungen mit Cloud-basierten, lokalen und hybriden Optionen zusammenzuführen, um Unternehmen auf der ganzen Welt messbare Vorteile zu bieten.

Weitere Artikel, die sie interessieren könnten

Close