Einsatzmöglichkeiten von OpenText TeamSite

OpenText™ TeamSite™ hat sich in den letzten Jahren stark weiterentwickelt. Es gibt jedoch einige verbliebene Gerüchte über seine Einsatzmöglichkeiten. Hier sind fünf der häufigsten Vorurteile, die man so hört:

Vorurteil #1: OpenText TeamSite ist nur für Websites gedacht

Die Wahrheit: TeamSite ist ein headless (und somit entkoppeltes) Content Management System (CMS). Damit ist es ideal für jeden digitalen Kanal geeignet. Der Content wird erstellt und separat davon gespeichert, wo er angezeigt wird. Das bedeutet, dass Sie den Content nur einmal erstellen müssen und er überall veröffentlicht werden kann. TeamSite bietet sofort einsatzbereite Designvorlagen für die Veröffentlichung mobiler Websites sowie Unterstützung für hybride mobile Anwendungen.

Vorurteil #2: OpenText TeamSite ist schwierig zu bedienen

Die Wahrheit: TeamSite verfügt mit Experience Studio über ein anwenderfreundliches Interface, das die Arbeit mit TeamSite erleichtert. Das Programm ist nicht nur sehr intuitiv mit kachelbasierten Projekten und Seiten organisiert. Sie können auch ganz einfach mit unseren Vorlagen und anderen HTML-Templates (wie Foundation oder Bootstrap) arbeiten oder sogar Ihre eigenen erstellen. Benutzerfreundliche Funktionen wie die Bearbeitung direkt am Bildschirm (WYSIWG) und die Erstellung von Drag-and-Drop-Formularen ermöglichen es auch technisch nicht so versierten Personen, sicher in TeamSite zu arbeiten.

Und falls Sie auf Probleme stoßen sollten, finden Sie in Experience Studio auch eine Schritt-für-Schritt-Anleitung im Hilfebereich.

Entdecken Sie Studio, die benutzerfreundliche Benutzeroberfläche von TeamSite.  Wenn Sie CC Pro verwenden, richten wir gerne eine Demo für Sie ein und zeigen Ihnen, wie es funktioniert!

Vorurteil #3: OpenText TeamSite kann nicht mit den Anforderungen der heutigen Marketingspezialisten Schritt halten

Die Wahrheit: TeamSite ist entwickelt worden, um zukunftssicher zu sein und zu bleiben. Betrachten Sie die Lösung als die ideale Grundlage, auf der Sie im Laufe der Zeit aufbauen, modernisieren und erweitern können. TeamSite enthält die wichtigsten Funktionen, die ein Marketingspezialist benötigt. Dazu gehören eingebettete Analysefunktionen, integrierte multivariate und A/B-Tests, Unterstützung für das Kampagnenmanagement und einfache Entwicklung von Kampagnenlösungen für mobile Geräte und Landing Pages.  Alle diese Funktionen ermöglichen eine einfache Zusammenarbeit mit Kreativteams und Agenturen.

Vorurteil #4:  OpenText TeamSite ist nur für Java-Entwickler gedacht

Die Wahrheit: TeamSite ist technologieunabhängig, d.h. Sie sind nicht auf eine bestimmte Entwicklersprache beschränkt.  Egal, ob Sie Java, .NET, PHP, Angular, React oder eine andere Sprache verwenden, Ihre Kenntnisse werden immer funktionieren. Das eröffnet eine Vielzahl von Möglichkeiten, wenn es darum geht, neue Talente einzustellen. Dadurch können Sie Ihrem Unternehmen helfen, sich weiterzuentwickeln.

Vorurteil #5: Ein End-to-End Content Management System ist besser als TeamSiteWeb

Die Wahrheit: Obwohl OpenText eine End-to-End Experience-Lösung bereitstellt, gibt Ihnen TeamSite dennoch die Flexibilität, mit der Software Ihrer Wahl zu arbeiten. Wenn Ihr Unternehmen bereits in Best-of-Breed-Software investiert hat oder wenn ein Start-up ein außergewöhnliches Tool entwickelt hat, können Sie sicher sein, dass es sich in TeamSite integrieren lässt. Dies trägt zu einem reibungslosen Prozess bei und senkt die Kosten für die Schulung Ihrer Mitarbeiter in Bezug auf neue Software.

Angesichts der Bedeutung eines durchgängigen, vernetzten Kundenerlebnisses hat OpenText die OpenText™ Experience Suite im Angebot. Diese umfasst Best-of-Breed-Software wie OpenText Exstream™ (in Englisch) für Customer Communications Management (CCM), OpenText™ Media Management (OTMM) für Digital Asset Management und viele mehr.

Wenn Sie mehr über TeamSite erfahren oder eine Produktdemo anfordern möchten, kontaktieren Sie uns bitte oder besuchen Sie unsere Website. Lesen Sie außerdem meine beiden jüngsten Blogposts „Die 10 wichtigsten Gründe, sich OpenText TeamSite genauer anzusehen“ und warum OpenText von Gartner als Marktführer im Magic Quadrant 2018 für Web Content Management anerkannt wurde: „Analystenmeinung: OpenText wird zum Marktführer ernannt“.

Dieser Artikel wurde aus dem Englischen übersetzt.

Jacqui Newell

Jacqui verfügt über mehr als zehn Jahre Erfahrung im B2B-Marketing und ist bekannt als digitale Vordenkerin. Bei OpenText arbeitet ist als Senior Product Marketing Manager für Web Content Management.

Weitere Artikel, die sie interessieren könnten

Close