Erlangen Sie mit EP6 einen Informationsvorsprung

Sind Sie bereit für die Vierte Industrielle Revolution?

In meiner Keynote auf der Enterprise World 2019 sprach ich darüber, wie die neueste Version der hochkarätigen Enterprise Information Management (EIM)-Plattform von OpenText es Unternehmen ermöglicht, einen Informationsvorsprung zu erlangen und für Industrie 4.0 gewappnet zu sein.

Die Technologien der Vierten Industriellen Revolution schaffen eine neue Unternehmenslandschaft und verändern die Welt. Denken Sie an den Standard 5G, der Informationen sofort verfügbar macht. Datenschutzbestimmungen wie die DSGVO werden weltweit eingeführt. Die Cloud ist schneller und agiler denn je. Künstliche Intelligenz (KI) treibt intelligentere Geschäftsentscheidungen voran.

Wenn sich die Geschwindigkeit der Veränderungen erhöht, reicht es nicht aus, wenn Unternehmen lediglich einen Prozessvorteil haben. Sie müssen auch einen Informationsvorsprung erzielen. Nur wenn ein Unternehmen seine Daten schützen, automatisieren und anreichern kann, wird es seine Geschäftsmodelle so umgestalten können, dass es auch in Zeiten der Vierten Industriellen Revolution erfolgreich sein wird.

Informationsvorsprung
Der Information Advantage-Pfad

 

Enterprise EIM bietet die Tools, Integrationen und Erkenntnisse, die Unternehmen benötigen, um dem Information Advantage-Pfad zu folgen. Die neueste EIM-Version von OpenText, Release 16 EP6 (in Englisch), ist unsere bisher umfangreichste Version. Zu den Innovationen in unseren EIM Platform-Suiten gehören Weiterentwicklungen von OpenText Content Services, Business Network, Security, Magellan und der OpenText Cloud.

Die die Informationsflut in den Unternehmen ist eine der größten Hürden, wenn man einen Informationsvorsprungs erreichen möchte. Wie standardisiert und versteht ein Unternehmen seine Informationen, wenn so viele Daten erzeugt werden und so viele verschiedene Software-as-a-Service (SaaS)-Plattformen zu integrieren sind? Mit EP6 können Unternehmen ihre Daten in einen echten Vermögenswert transformieren, um Wachstumschancen zu nutzen. So sind sie für die Vierte Industrielle Revolution gewappnet

Unsere ganzheitliche Content Services-Plattform ist die Basis für mehr Erkenntnisgewinne. Durch die Weiterentwicklung von EP6 kann eine Organisation Informationen unternehmensübergreifend vernetzen. Dies steigert die Produktivität und macht Inhalte maschinenlesbar, um auf das Potenzial von Rohdaten zuzugreifen. Die Lösung verbessert die Governance und fördert die Datentransformation. Eine tiefere Integration verbindet Benutzer mit Informationen aus unterschiedlichen Quellen. Dadurch können sie in Lead-Applikationen (wie SAP und Salesforce) arbeiten und auf alle benötigten und wichtigen Informationen zugreifen.

OpenText Business Network ermöglicht den nahtlosen, sicheren Informationsfluss über ein komplexes weltumspannendes Business-Ecosystem aus Menschen, Systemen und Geräten. Die Updates in EP6 Business Network machen es einfacher denn je, jeden Partner – unabhängig von seinen technischen Möglichkeiten – einzubinden. Neue Funktionen wie vollständig interaktive Analytics, Trend-Dashboards und automatisiertes Datenmapping vereinfachen und präzisieren die Zusammenarbeit innerhalb des Unternehmensnetzwerks.

Angesichts der wachsenden Cyberbedrohungen und Anforderungen an die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften ist OpenText Security das Immunsystem für Unternehmen. Die neuen Sicherheitstechnologien in EP6 ermöglichen eine skalierbare, zeitnahe und fortlaufende Endpunktüberwachung sowie eine intelligente Bedrohungserkennung mit verbesserter Unterstützung forensischer Untersuchungen. In Kombination schützen proaktive und reaktive Sicherheitsfunktionen die sensibelsten Informationen des Unternehmens, unabhängig davon, ob diese in oder außerhalb der Cloud gespeichert sind.

OpenText Magellan, unsere Analytics- und KI-Plattform, leitet eine neue Ära der Automatisierung, des Lernens und der intelligenten Entscheidungsfindung ein. Das neueste Update von Magellan enthält eine verbesserte Genauigkeit und Prognosefähigkeit. Dies spart Zeit und optimiert die Leistung durch Funktionen wie intelligente Content-Vorschläge sowie die automatische Erfassung und Klassifizierung von Kundendaten.

Wir haben auch Updates für die OpenText Enterprise Cloud angekündigt, ebenso wie unsere vielversprechende neue Partnerschaft mit Google (in Englisch). Ich werde über unsere Cloud-Versionen in meinem nächsten Blogpost berichten. Bleiben Sie also bitte dran!

Wir alle müssen zu informationsgetriebenen Unternehmen werden. Die Upgrades von EP6 sind ein strategischer Schritt auf dem Weg zum Informationsvorsprung. So können Unternehmen mit der Agilität der Vierten Industriellen Revolution Schritt halten.

Information Advantage: Neue Arbeitsweisen

 

Informationsvorteil
Die Mitarbeiter der Zukunft

In meiner Keynote habe ich auch neue Arbeitsweisen beleuchtet. Disruption am Arbeitsplatz kommt aus allen Richtungen: Technologien wie Automatisierung, Robotik, das Internet of Things (IoT) und KI, die API-Economy und Hyper-Connectivity auf globaler Ebene und die nächste Generation von Arbeitnehmern. Millennials und die Generation Z entwickeln sich zur dominierenden demografischen Gruppe.

Enterprise Management (EIM) hilft Unternehmen, diese neuen Arbeitsweisen zu übernehmen und wichtige Positionen zu schaffen, darunter den Digitalen Nomaden, den Data Officer, den Data Scientist und den Developer.

Information Advantage
Neue Arbeitsweisen

Mit OpenText Core and Content Services können Millennials und die Generation Z geprägten digitalen Nomaden innerhalb und außerhalb des Unternehmens effizient zusammenzuarbeiten. Core ist eine intuitive, voll ausgestattete Lösung, die sich in Content Services integriert. So wird die Komplexität des Content Managements reduziert. Teams haben Zugriff auf eine zentrale Plattform. Das sichere Auffinden, Teilen und Aktualisieren von Content – unabhängig von Standort, Gerät oder der Anwendung – wird erleichtert. Während der Keynote hatte ich auch die Gelegenheit, unsere neue Funktion in Core, die elektronischen Signaturen, zu zeigen. Dadurch werden Prozesse, wie beispielsweise digitale Vertragsabläufe, optimiert.

Das Hauptaugenmerk des Datenschutzbeauftragten liegt auf der Sicherheit, dem Datenschutz und der Compliance von Informationen. Deshalb verbinden wir Sicherheit und Governance in jeder OpenText-Anwendung. Durch die Zentralisierung der Informationen in einem sicheren und intelligenten Hub kann der Datenschutzverantwortliche Compliance-Richtlinien durchsetzen, Identitäten und Zugriffe verwalten und den Schutz vor Bedrohungen gewährleisten.

Um Informationen bestmöglich nutzen zu können, benötigen Unternehmen und Datenwissenschaftler einen umfassenden Zugang zu Unternehmensinformationen. Unsere KI-Plattform Magellan ergänzt die Arbeit des Datenwissenschaftlers. Sie hilft, durch Visualisierungen, maschinelles Lernen und prädiktive Vorschläge die wichtigen Informationen in den umfangreichen Data Lakes zu erfassen.

Der Developer ist von entscheidender Bedeutung für die API-Economy und die Erstellung von Anwendungen, die schon vom ersten Tag an sicher sein müssen. OpenText AppWorks bietet dem Entwickler eine mobile Plattform der nächsten Generation für Prozessautomatisierung, Fallmanagement und Low Code-Programmierung.

Das mehrfach prämierte EIM wird von qualifizierten Mitarbeitern in neuen Aufgabenbereichen genutzt. Es bildet die Grundlage für kollaborativere, intuitivere und intelligentere Geschäftslösungen, die Informationsbestände in neue Geschäftsmodelle und einen Information Advantage transformieren. Wie wir auf der Enterprise World gezeigt haben, gibt OpenText EIM unseren Kunden und Partnern die Möglichkeit, Informationen in vielen Bereichen zu nutzen: ethische Supply Chains, sichere Smart Cities unter Wahrung der Privatsphäre, Gentechnik und Biomedizin, digitale Landwirtschaft, Robotik, KI und das IoT. Seien Sie bereit für die Vierte Industrielle Revolution!

Dieser Artikel wurde aus dem Englischen übersetzt.

Mark Barrenechea

Mark J. Barrenechea, Chief Executive Officer und Chief Technology Officer von OpenText, ist ein anerkannter und branchenerfahrener Vordenker im Bereich Informationstechnologien. Er hat das erklärte Ziel, Organisationen bei ihrer Transformation zum digitalen Unternehmen zu unterstützen.

Weitere Artikel, die sie interessieren könnten

Back to top button
Close