Wie ein globales Forschungs- und Fertigungsunternehmen gesetzliche Vorschriften einfacher einhält

Syngene verbessert Prozesse mit Enterprise Content Management von OpenText

Als Auftragsforschungs- und Fertigungsunternehmen mit über 330 Kunden auf der ganzen Welt ist die Einhaltung von Vorschriften für Syngene International essentiell. Denn die integrierten wissenschaftlichen Lösungen erfordern eine sorgfältige Dokumentation u.a. von Versuchen, Testergebnissen, Produktformeln und Herstellungsprozessen.

Syngene hat sich verpflichtet, die höchsten Standards einzuhalten, und hat eine unternehmensweite Initiative gestartet, um sämtliche Papierdokumente aus seinen Qualitäts-, Prüfungs- und Herstellungsprozessen zu entfernen. Dabei wurden OpenText™ Documentum™, OpenText™ Documentum™ for Life Sciences, und OpenText™ Documentum™ for Quality and Manufacturing ausgewählt, um die digitale Transformation voranzutreiben.

Syngene muss detaillierte Aufzeichnungen über alle Aspekte seiner Geschäftstätigkeit verwalten (Records Management)  Dabei verlässt sich das Unternehmen auf Documentum, um alle Änderungen, Überprüfungen und Genehmigungen aufzuzeichnen und den Zugriff auf aktuelle Informationen unter Einhaltung strenger Prüfprotokolle sicherzustellen.

Die Flexibilität der Lösung hat es uns ermöglicht, Prozesse ganz einfach an unsere Bedürfnisse anzupassen und so die gewünschten Prozessverbesserungen zu erzielen.

Amrita S. Bhide, Ph. D., Senior Manager, Quality Assurance, Syngene International Limited

Weitere Informationen über den Einsatz von Enterprise Information Management (EIM)-Lösungen von OpenText bei Syngene International finden Sie auf unserer Webseite.

 

Meaghan Campbell

Meaghan Campbell ist Customer Marketing und Reference Manager. Sie ist verantwortlich für die Betreuung von Programmen für Kundenloyalität und Kundenbindung. Zudem betreut sie verschiedene User Groups.

Weitere Artikel, die sie interessieren könnten

Back to top button
Close