Wie Sie Salesforce auf 3 Arten erweitern können, um eine echte Omnichannel-Kundenerfahrung zu schaffen

Ergänzung mit Customer Communication (CCM)-Systemen

Die Kunden werden heutzutage durch ihre Stimme, ihre Wahlmöglichkeiten und ihre Geräte in die Entscheidungsprozesse miteinbezogen. Sie wollen, was sie wollen, wo sie es wollen und wann sie es wollen. Bei so vielen Auswahlmöglichkeiten ist die Customer Experience das Unterscheidungsmerkmal. Außergewöhnliche Erfahrungen schaffen mehr Loyalität und Zustimmung zu Unternehmen, Produkten und Dienstleistungen. Schlechte Erfahrungen jedoch werden sich auf sozialen Kanälen schnell viral verbreiten.

Vor kurzem haben Jens Ophalvens, Director OpenText Center of Excellence bei Deloitte und Guy Hellier, VP of Product Management bei OpenText, am Forum Document Strategy (in Englisch) teilgenommen, um über die Herausforderungen bei der erfolgreichen Einführung einer Customer Communication Management (CCM)-Plattform zu sprechen.

Sie gaben drei Empfehlungen für Ihre Strategie hinsichtlich einer Omnichannel-Kundenerfahrung: Führen Sie eine Omnichannel-CCM-Plattform ein, verknüpfen Sie CCM mit Datenerfassungssystemen und entwickeln Sie diese zu einer erkenntnisbasierten Experience-Plattform. Weitere Informationen zu diesen Empfehlungen finden Sie in den folgenden Videos:

Empfehlung Nr. 1: Führen Sie eine Omnichannel-CCM-Plattform ein.

Empfehlung Nr. 2: Verknüpfen Sie CCM mit Datenerfassungssystemen.

Empfehlung Nr. 3: Entwickeln Sie diese zu einer erkenntnisbasierten Experience-Plattform.

Hier (in Englisch) können Sie sich die aktuellen Kundenbeispiele und Anwendungsfälle anschauen und das vollständige Webinar verfolgen.

Sie wollen mehr über die Integration von Salesforce und CCM-Systemen wissen? Dann melden Sie sich für unser Webinar am 28.05. an: https://resources.opentext.de/Webinar-Salesforce-Integration. Wenn Sie zu dem Zeitpunkt nicht teilnehmen können, schicken wir Ihnen auch gerne die Aufzeichnung zu.

 

 

 

OpenText

OpenText ist Marktführer im Enterprise Information Management (EIM). Unsere EIM-Produkte verbessern die Qualität von geschäftlichen Entscheidungen, erhöhen deren Schlagkraft und beschleunigen Geschäftsprozesse. Dadurch ermöglichen sie es Unternehmen, schneller zu wachsen, die Betriebskosten zu senken und die Risiken von Information Governance und Information Security zu reduzieren.

Weitere Artikel, die sie interessieren könnten

Back to top button
Close