Fünf Gründe, sich für OpenText Exstream for Salesforce zu entscheiden

Document Generation for Salesforce CRM

OpenText Exstream™ for Salesforce (in Englisch) wird von Analysten seit mehr als zehn Jahren als Marktführer im Bereich Customer Communications Management (CCM) bewertet. So wurde OpenText™ kürzlich in der Erstausgabe des Aspire Leaderboard for CCM (in Englisch), einem interaktiven Online-Tool zur Bewertung von Anbietern für Customer Communications Management Lösungen, zum CCM Leader 2018 gewählt.

Das Aspire Leaderboard wurde entwickelt, um eine umfassende und aussagekräftige Lieferantenbewertung mit Analysteneinblicken auf einer Plattform zu ermöglichen. Das Leaderboard hilft beim Austausch von Best Practice-Informationen und unterstützt Endanwender bei der Suche nach den besten Softwareanbietern für ihr Unternehmen. Hier (in Englisch) finden Sie die Ergebnisse der Aspire-Analyse.

Wir freuen uns daher sehr, dass OpenText Exstream™ for Salesforce ab sofort über Salesforce® AppExchange (in Englisch) verfügbar ist. Bei AppExchange handelt es sich um ein Online-Portal für Lösungen, die das Salesforce CRM-Angebot erweitern und ergänzen. Wir sind davon überzeugt, dass Exstream for Salesforce® sowohl anspruchsvoll als auch benutzerfreundlich ist. CRM-Anwender können so eine äußerst konsistente und dennoch individuelle Kommunikation gestalten. Lassen Sie mich Ihnen das hier kurz erklären.

1. Multi-Channel ist der Königsweg

OpenText Exstream™ for Salesforce unterstützt alle Kanäle, die man erwartet: SMS, PDF, HTML, Druck. Wenn Sie nach digitalen Signaturen suchen, dann unterstützen Sie unsere erfahrenen Kollegen bei DocuSign.

2. Microsoft Word ist kein Gegner

Anwender mögen Microsoft Word. Manchmal ist es einfach bequemer, Dokumente in dieser Nutzeroberfläche zu bearbeiten. Wir begrüßen das (und wir haben einen Webeditor für diejenigen, die nicht so begeistert sind!) und beweisen, dass man es in diesem Fall „immer jedem Recht machen kann“.

Exstream for Salesforce

3. Nicht alle Informationen kommen aus Salesforce

OpenText bietet in erster Linie Unternehmenssoftware an. Daher wissen wir, dass einige der Daten für Ihre Kunden-Kommunikation aus anderen Quellen stammen können. Dazu gehören Legacy-Datenbanken oder ERP-Systeme. Über unsere Lösungen können Sie auch auf diese Datenquellen zugreifen.

4. Benutzer können dem Ganzen einen letzten Schliff geben

Ja, viele Dokumente können und werden ohne menschliches Zutun automatisch erstellt. Wir erwarten, dass dies im Enterprise-Bereich geschieht, so wie wir es bei unseren weltweiten Exstream-Kunden tun. Wir glauben jedoch, dass es viele Situationen gibt, in denen ein Benutzer diese Dokumente „verfeinern“ muss, bevor sie zugestellt werden können.

Mit unserem besonderen Interviewmodus kann der Anwender die endgültigen Elemente der Vorlage bereits bei der Erstellung steuern.  Diese Flexibilität innerhalb unseres Systems bedeutet, dass Sie nicht mehrere Versionen (1a, 1b, 1c, …) einer Vorlage erstellen müssen. Sie werden nie mehr den Satz „sie sind alle gleich, aber doch irgendwie anders“ gebrauchen müssen.

5. SaaS bedeutet einfache Preisgestaltung

Unsere Managed Services-Infrastruktur ist sofort einsatzbereit. Wir werden vollständig gehostet und verwaltet und sind über AppExchange verfügbar. Sie müssen mindestens 25 Lizenzen für 20 US-Dollar pro Benutzer und Monat erwerben.

Das sind die fünf entscheidenden Gründe, warum ich glaube, dass Exstream for Salesforce® einen einzigartigen Mehrwert im CCM-Bereich bietet. CCM könnte ein unbekanntes Akronym für Salesforce-Administratoren und -Owner sein, bei denen tendenziell der Begriff Document Generation gebräuchlich ist. Aber ich bitte Sie, über „Document Generation “ hinaus zu denken. Denken Sie an „Customer Engagement“. Denken Sie an OpenText.

Sie möchten mehr erfahren oder eine Demo erhalten? Kontaktieren Sie uns!

Dieser Artikel wurde aus dem Englischen übersetzt.

Robin Carder

Als Mitarbeiter bei OpenText arbeitet Robin sehr gerne mit Salesforce und deren Kunden zusammen, damit jeder davon profitiert. Und das schon seit mehr als 15 Jahren. Er kennt also mögliche Probleme und findet immer die passenden Lösungen für die gemeinsamen Kunden.

Weitere Artikel, die sie interessieren könnten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Close