OpenText automatisiert die Rechnungsstellung bei Rosneft Deutschland

Das Unternehmen für Mineralölverarbeitung verbessert seine Prozesse mit OpenText Business Network

OpenText™ gab erst kürzlich bekannt, dass die Rosneft Deutschland GmbH, Deutschlands drittgrößtes Unternehmen in der Mineralölverarbeitung und ein führender Großhändler von Mineralölprodukten, OpenText Business Network-Lösungen einsetzt. Diese beschleunigen die Automatisierung der Rechnungsstellung.

Mit OpenText B2B Managed Services und OpenText Active Invoices with Compliance kann Rosneft Deutschland elektronische Rechnungen schneller erstellen und an Kunden in zahlreichen Ländern versenden. So wird die Einhaltung der nationalen rechtlichen und technischen Anforderungen gewährleistet. Die Lösung lässt sich nahtlos in SAP S/4HANA® integrieren. Rosneft Deutschland implementiert diese Cloud-basierte ERP-Plattform zur digitalen Transformation seiner Kerngeschäftsprozesse.

„Um unser Geschäft weiter zu entwickeln, brauchten wir erfahrene Partner wie OpenText. Diese sollten uns helfen, technische Systeme an die spezifischen Anforderungen anzupassen und unsere Raffinerien und Kunden mit einem hohen Automatisierungsgrad zu vernetzen“, sagt Thomas Titsch, CIO von Rosneft Deutschland. „OpenText hat die Integration der elektronischen Rechnungsstellung mit S/4HANA optimiert und unsere Möglichkeiten im Markt erweitert.“

„Immer mehr Unternehmen treffen die strategische Entscheidung, Enterprise-Applikationen in die Cloud zu migrieren, um Prozesstransformation zu ermöglichen und Daten besser zu verwalten“, erläutert Muhi Majzoub, Executive Vice President of Engineering, OpenText. „Unser sicheres Business Network ist eng mit SAP integriert und hilft Rosneft Deutschland, sein Geschäftswachstum zu beschleunigen und auszubauen. Die Lösung bietet eine skalierbare digitale Rechnungsstellung in der Cloud.“

Mit der Cloud-basierten Lösung OpenText Active Invoices with Compliance kann Rosneft Deutschland jetzt sowohl strukturierte als auch unstrukturierte Daten aus allen Anwendungen konsolidieren. Dadurch wird eine korrekte und vollständige Rechnungsstellung gewährleistet. Die Lösung überprüft die Durchgängigkeit der Informationen. Sie unterstützt das Unternehmen dabei, digitale Signaturen zu verwalten und Rechnungen nach individuellen Richtlinien zu archivieren.

OpenText hostet die elektronische Rechnungsstellung von Rosneft Deutschland auf dem OpenText Trading Grid. Dies ist eine führende Cloud-basierte B2B-Integrationsplattform, die derzeit mehr als 800.000 Unternehmen unterstützt. Lieferanten von Rosneft Deutschland, die bereits Trading Grid nutzen, können sich einfacher an das neue digitale Rechnungssystem des Unternehmens anbinden. Die Experten von OpenText B2B Managed Services integrieren die Kunden und kommunizieren mit ihnen. Sie verwalten den Prozess der Rechnungsstellung und reduzieren so den Zeit- und Ressourcenaufwand von Rosneft Deutschland und seinen Kunden.

 

OpenText

OpenText ist Marktführer im Enterprise Information Management (EIM). Unsere EIM-Produkte verbessern die Qualität von geschäftlichen Entscheidungen, erhöhen deren Schlagkraft und beschleunigen Geschäftsprozesse. Dadurch ermöglichen sie es Unternehmen, schneller zu wachsen, die Betriebskosten zu senken und die Risiken von Information Governance und Information Security zu reduzieren.

Weitere Artikel, die sie interessieren könnten

Close