OpenText Experience nutzt KI für intelligente und vernetzte Customer Journey

Stellen Sie sich eine Customer Journey zusammenhängender und persönlicher vor: bei denen jede Interaktion das Gefühl von Verbundenheit gibt und den Wunsches aufkommen lässt, ein echter Fürsprecher für das Unternehmen zu sein. In unserer neuesten Version von OpenText™ Experience setzen wir künstliche Intelligenz – den nächsten Schritt im Customer Experience Management – und den Fokus auf den Benutzer (Entwickler, Kreativteams und Contact Center-Agenten) ein. So ermöglichen wir intelligente, vorausschauende und informierte Kundenerlebnisse zu jedem Zeitpunkt der Customer Journey.

 

Mit OpenText Experience Release 16 EP4 haben wir zahlreiche Verbesserungen an der Plattform der Suite vorgenommen und den Output Server wieder eingeführt. Dieser erleichtert die Bereitstellung von Kommunikation an mehreren Endpunkten innerhalb und außerhalb des Unternehmens. Die Produktivität und das Empowerment-Konzept der Endanwender stehen weiterhin im Mittelpunkt von EP4. Sehen Sie sich diese neuen Funktionen an, mit denen Sie Ihre Kunden vom Einstieg bis zur Analyse begleiten, Ihr Customer Experience Management Ökosystem erweitern und Ihr Team stärken können.

EP4 Highlights und kommende Funktione

  • Mit unserer neuen Sprach-Engine in OpenText™ Explore (in Englisch) können Sie Voice-of-the- Customer-Einblicke gewinnen. OpenText Explore wird mit einer intelligenten neuen Sprachverarbeitungs-Engine ausgestattet sein, die Analysen schneller, genauer und skalierbarer macht, um die Kundeneinsicht zu verbessern.
  • OpenText Explore Search wird jetzt von Magellan™ unterstützt. Die OpenText™ Magellan™ Plattform setzt unseren zukunftsweisenden Ansatz für KI um, indem sie leistungsstarke Funktionen für die Verarbeitung der natürlichen Sprache zur Begriffserkennung, Kategorisierung und Stimmungsanalyse nutzt.

AI und Magellan helfen bei der Gestaltung der Customer Journey

  • OpenText TeamSite (in Englisch) wird jetzt von OpenText Magellan unterstützt, um gemeinsame Dienste für die Verwaltung von Fachwortschatz und Wissensdatenbanken bereitzustellen. Unternehmen können jetzt auf eine Reihe von Begriffen und Datenbanken nicht nur in TeamSite, sondern über alle digitalen Ressourcen hinweg standardisieren.
  • OpenText™ Exstream (in Englisch) bietet eine verbesserte Orchestrierung der nächstbesten Aktion an jedem Touchpoint. Verbesserte Ausführung von Omnichannel-Kommunikation in Exstream: verbesserte Orchestrierung für automatisierte Verfolgung, Analyse und Reaktion, um engagierte Kommunikation zu erleichtern.
  • OpenText™ TeamSite bietet Mikro-Services für eine bessere Skalierbarkeit der Suche. TeamSite ist jetzt mit „Search-Engine-as-a-Service“ und „Taxonomy-as-a-Service“ ausgestattet und bietet die Möglichkeit, Suchmaschinenfunktionen unabhängig voneinander zu skalieren.

 

Omnichannel-Ausführung mit API/Developer-Funktionen

  • Partner und Entwickler können für die Gestaltung der Customer Journey eine Bibliothek von wiederverwendbaren Komponenten und Vorlagen aus dem OpenText Developer Network in neue Instanzen von OpenText TeamSite importieren. Neue Funktion ermöglicht es Entwicklern und Partnern, Websites schneller an Geschäftsanwender weiterzugeben, um die Benutzererfahrung zu optimieren.
  • Marketingexperten können Formulare nativ mit OpenText TeamSite erstellen und austauschen. Sie können Formulare in Kampagnen, Online-Anwendungen oder Landing Pages einfügen und mit ihrer bevorzugten Orchestrierungs-Engine verwenden.
  • Möglichkeit zur Erstellung und Verwaltung von Formularen für die Nutzung über mehrere Kanäle mit verbessertem mobilen und integrierten Formularzugriff in OpenText™ LiquidOffice (in Englisch). Mehr Kontrolle über das Erscheinungsbild des Formulars ermöglicht eine umfangreichere Benutzeroberfläche. Neue Optionen zur Konfiguration des Verhaltens führen zu einer intuitiveren UX. Die Verwaltung von In-Place Attachments reduziert Komplexität und Klicks.
  • Einfaches und leistungsstarkes Formulardesign für LiquidOffice. Schnelle Verwaltung von Kundenanmeldungen durch Zugriff auf Formulare innerhalb des Portals. Ermöglichen Sie Benutzern, mit neuen Portaleinstellungen an derjenigen Stelle anzufangen, an der sie aufgehört haben. Schneller Zugriff auf Formulare per E-Mail.

  • OpenText Exstream bietet Tools zur Erstellung und Bearbeitung von Inhalten der nächsten Generation für nicht-technische Anwender. Schnellere Markteinführung und geringere Abhängigkeit von der IT: einfache Erstellung, Änderung und Veröffentlichung relevanter Inhalte.
  • Modernisiertes Design für ein besseres Kundenerlebnis im OpenText Output Server (in Englisch). Schnellere Installation, Benutzerfreundlichkeit und bessere Leistung durch Single-Package-Installation, Softwarelizenzierung, UI-Modernisierung und aktualisierte Komponenten von Drittanbietern.
  • Job Tracking-API für die Integration externer Anwendungen in Output Server. Eine engere Integration mit externen Anwendungen wie Exstream ermöglicht es Kunden, Auftragsstatus-Updates zu abonnieren, um die Zustellung wichtiger Dokumente sicherzustellen.
  • Output Server verbessert die Konnektivität mit IPP-Unterstützung für sicheren Jobversand und Fax-over-IP. Die neue Version von Output Server enthält eine Vielzahl von Funktionen in einer Installation, einschließlich sicherer Auftragsunterstützung.
  • Planen Sie Projekte und Aktionen in OpenText™ Content Hub for Publishers (in Englisch) mit Sichtbarkeit über Geschäftseinheiten und Teams hinweg. Content Hub for Publishers bietet Anwendern Tools zur besseren Planung der Veröffentlichung von Inhalten, einschließlich flexibler Kalender und der Möglichkeit, Budget, Ressourcen und Status anhand von Terminen zu verfolgen.
  • Einfaches Erstellen eines benutzerdefinierten Dashboards mit Drag & Drop für personalisierte Layouts in Content Hub for Publishers. Content Hub for Publishers bietet Anwendern Tools zur besseren Planung der Veröffentlichung von Inhalten, einschließlich flexibler Kalender und der Möglichkeit, Budget, Ressourcen und Status anhand von Terminen zu verfolgen.

Cloud- und Plattform-Agilität für die Gestaltung der Customer Journey

  • Mit OpenText™ Qfiniti (in Englisch) können Sie Contact Center-Mitarbeiter direkt vom AWS-Marketplace aus ansprechen. AWS-Kunden, die Amazon Connect nutzen, können eine vollständig verwaltete Service-Instanz von OpenText Qfiniti direkt auf dem AWS-Marketplace erwerben. So ist es einfach, ihre Contact Center-Mitarbeiter zu beauftragen und einzusetzen.
  • Gewinnen Sie Agilität in mit OpenText bei der Verwaltung Ihrer CCM Exstream Anwendung in der Cloud. Lassen Sie OpenText Ihre CCM Prozesse, Infrastruktur und Anwendungen verwalten. Integrieren Sie einfach in Business-Applikationen und genau der Geschwindigkeit, die Sie benötigen.
  • Verbesserungen der Benutzeroberfläche und der Plattform erleichtern die Anpassung von Content Hub for Publishers an Ihre Umgebung. Die intuitive und bedienerfreundliche Oberfläche von Content Hub for Publishers erleichtert den Anwendern die Arbeit und beschleunigt die Akzeptanz im Unternehmen. Die Plattformänderungen aktualisieren die Sicherheit von Webanwendungen, Bibliotheken von Drittanbietern und die Kompatibilität mit PostgreSQL.

Erfahren Sie noch heute mehr über die Zukunft intelligenter und vernetzter Erlebnisse mit den neuen EP4 Updates von OpenText Experience (in Englisch).

OpenText

OpenText ist Marktführer im Enterprise Information Management (EIM). Unsere EIM-Produkte verbessern die Qualität von geschäftlichen Entscheidungen, erhöhen deren Schlagkraft und beschleunigen Geschäftsprozesse. Dadurch ermöglichen sie es Unternehmen, schneller zu wachsen, die Betriebskosten zu senken und die Risiken von Information Governance und Information Security zu reduzieren.

Weitere Artikel, die sie interessieren könnten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Close