RightFax EP6 von OpenText vereinfacht eine RightFax-Umgebung, erleichtert Compliance und Sicherheit und steigert die Produktivität

Ab sofort ist OpenText™ RightFax™ 16 Enhancement Pack 6 zum Download verfügbar! Die neueste Version für RightFax ist voller neuer Leistungsmerkmale und Funktionen. Diese wurden entwickelt, um eine RightFax-Umgebung zu vereinfachen, Compliance und Sicherheit zu erleichtern, die Produktivität zu steigern und Administration und Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.

RightFax Workflows

Die neue Client-basierte Funktion RightFax Workflows ermöglicht eine schnellere Verarbeitung von eingehenden und ausgehenden Faxen über benutzerdefinierte Self-Service-Workflows. Zu den Vorteilen gehören:

  • Verkürzung der Faxverarbeitungszeiten
  • Kein gemeinsamer Posteingang mehr erforderlich
  • Einfacheres Markieren oder Hinzufügen von Metadaten zu einem Fax
  • Bestens geeignet für Unternehmen ohne Capture-Lösung, die einem Fax Tags oder Metadaten hinzufügen müssen

Automated Library Documents

Viele Unternehmen benötigen die Aufnahme bestimmter Texte (z.B. eines rechtlichen Hinweises) in alle ausgehenden Nachrichten. Dieser Text ist jedoch oft zu lang für Deckblätter. RightFax 16 EP6 behebt dieses Problem mit der neuen Funktion Automated Library Documents, die automatisch den erforderlichen Text zwischen Deckblatt und Faxkörperseiten einfügt.

Dies stellt sicher, dass Unternehmen Deckblätter auf konventionelle Art verwenden können. Dabei bleibt die Vollständigkeit des Faxtextes erhalten und der erforderliche Text kann eingefügt werden.

Managed Services webbasierte Reporting-Funktionen

RightFax 16 EP6 enthält einen neuen, vollständig webbasierten Enterprise Fax Reporter, der Berichte speziell für RightFax Managed Services-Umgebungen liefert. So können Administratoren verdächtige Aktivitäten wie beispielsweise zu viele Login-Versuche leicht erkennen oder identifizieren. Die Administratoren werden umgehend über verdächtige Aktivitäten informiert.

Time of Day Routing

Vor der Einführung von RightFax 16 EP6 hatten RightFax Connect-Kunden nicht die Möglichkeit, Faxe zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Bereich umzuleiten. Eine neue Funktion mit der Bezeichnung „Time of Day Routing“ bietet die Möglichkeit, Faxe zu einer bestimmten Zeit oder an einen bestimmten Bereich weiterzuleiten. Dies erleichtert die Planung großer Faxvolumina nach den üblichen Geschäftszeiten und gewährleistet so eine maximale Kanalverfügbarkeit während der normalen Bürozeiten.

Hochauflösendes Fax

Faxe mit niedrigerer Auflösung können schwer lesbar sein und die Texterkennung kann schwierig sein. Neu in RightFax 16 EP6 ist die hochauflösende Faxfunktion. Mit dieser Funktion können Sie die Auflösung der Faxseite auf 400×400 erhöhen. Zu den Vorteilen gehören: deutlich verbesserte Dokumentenqualität und -lesbarkeit, präzisere OCR und die Möglichkeit, komplexe Dokumente mit vielen Feldern, wie z.B. Krankenhaus-Aufnahmeformulare ohne Probleme zu versenden.

RightFax visuelle Historie und Benutzer-Avatar

Der RightFax-Desktop-Client (FaxUtil) enthält eine neue visuelle Faxhistorie und einen Benutzer-Avatar. Die Anwender können ein Avatar-Bild hochladen, um ihr Benutzerprofil darzustellen. Visuelle Verlaufsaufzeichnungen sorgen für eine schnelle und einfache Möglichkeit, um Fax-Überprüfungen durchzuführen. Dies kann die Fehlersuche und das Auditing vereinfachen und gleichzeitig die Benutzerfreundlichkeit von FaxUtil verbessern.

RightFax Connect Web Portal Aktualisierungen

Wir haben das RightFax Connect Web Portal verbessert. Es bietet ein voll funktionsfähiges Benutzererlebnis, mehr Self-Service-Funktionen und ein Interface-Update, das dem OpenText MyPortal-Design entspricht.

Damit ist sichergestellt, dass RightFax Connect-Anwender Zugriff auf Aufträge, Reports und zugehörige Verwaltungsaufgaben wie Einstellungen, Fax- und DID-Verwaltung, Benutzer und Bausteine haben.

Outbound OCR

Compliance und Sicherheit stehen für alle IT- und Führungskräfte zu Recht an erster Stelle. Wir haben eine neue Outbound OCR-Funktion entwickelt, die das Übertragen von Faxen mit verbotenem Text verhindert. Blockierte Faxe werden im Verlaufsprotokoll (siehe Bild unten) mit dem Status „Blockiert durch unzulässige Inhalte“ gespeichert. Diese neue Funktion erleichtert die Einhaltung der Unternehmensrichtlinien und Sicherheitsmaßnahmen.

Secure Active Directory User Synchronization

Einer der wichtigsten Entwicklungsfragen für RightFax 16 EP6 ist die Sicherheit. Wir haben daher erhebliche Ressourcen in die Entwicklung neuer oder die Verbesserung bestehender sicherheitsrelevanter Funktionen investiert. Neu in RightFax 16 EP6 ist ein erweitertes RightFax-Synchronisationsmodul, das nun TLS und zertifikatsbasierte Kommunikation zu LDAP-Quellen unterstützt. Dies bietet ein Höchstmaß an Sicherheit und gewährleistet, dass alle zwischen RightFax und Active Directory übertragenen Informationen verschlüsselt und geschützt sind.

Weitere Informationen:

Nähere Informationen zu weiteren Leistungsmerkmalen und Funktionen dieser Version finden Sie in den Release Notes für RightFax 16 Enhancement Pack 6 auf OpenText My Support (in Englisch – Anmeldung erforderlich). Allgemeine Informationen zu den Fax-Lösungen von OpenText finden Sie auf unseren Produkt-Webseiten.

Dieser Artikel wurde aus dem Englischen übersetzt.

OpenText

OpenText ist Marktführer im Enterprise Information Management (EIM). Unsere EIM-Produkte verbessern die Qualität von geschäftlichen Entscheidungen, erhöhen deren Schlagkraft und beschleunigen Geschäftsprozesse. Dadurch ermöglichen sie es Unternehmen, schneller zu wachsen, die Betriebskosten zu senken und die Risiken von Information Governance und Information Security zu reduzieren.

Weitere Artikel, die sie interessieren könnten

Close