Kalpataru Power Transmission steigert die Effizienz der Kreditorenbuchhaltung mit OpenText

Die Kalpataru Power Transmission Limited (KPTL) ist ein diversifizierter Mischkonzern und führendes indisches Energieübertragungs- und Infrastrukturunternehmen. Der Konzern beschäftigt mehr als 2.000 Mitarbeiter, verfügt über 150 Niederlassungen in ganz Indien und ist in über 30 Ländern außerhalb Indiens tätig. Als das Rechnungsvolumen von Tag zu Tag zunahm, war es zu einem Problem geworden, physische Kopien zu verwalten und Eingangsrechnungen zu verfolgen. Das erschwerte eine genaue Bestimmung der offenen Verbindlichkeiten. Die mangelnde Integration in SAP wirkte sich auch auf die Betriebsprüfung und die Steuerveranlagung aus. Benutzergetriebene Geschäftsregeln führten auch zu zahlreichen nicht standardisierten Genehmigungsrichtlinien. Diese beeinträchtigten die Einhaltung der Vorschriften und verlängerten die Bearbeitungszeiten in der Buchhaltung.

Um diese Herausforderung zu meistern, hat KPTL gehandelt und OpenText-Lösungen implementiert.

„Nach der Implementierung von OpenText™ Vendor Invoice Management for SAP® Solutions haben wir nun eine deutlich bessere Kontrolle über unseren Kreditorenprozess. Die Rechnungsbearbeitung innerhalb von KPTL ist erheblich effizienter geworden. Wir sind jetzt gut gerüstet, den nächsten Schritt zu gehen und die Kreditorenbuchhaltung innerhalb der Kalpataru-Gruppe zu zentralisieren“, sagte Ketan Parikh, CIO bei Kalpataru Power Transmission Limited.

Seit der Implementierung von OpenText an 50 Unternehmensstandorten in nur zwei Monaten konnten die Bearbeitungszeiten für Rechnungen in der Buchhaltung um 40 Prozent verringert werden.

Dank der intelligenten Texterkennung unter OpenText™ Capture Center kann KPTL jede Art von Rechnungsvorlage und Datenformat verarbeiten. Die Lösung bietet eine nahtlose Integration in SAP mit systemgetriebenen, standardisierten Geschäftsregeln. Die Automatisierung bedeutet, dass nur minimale menschliche Eingriffe erforderlich sind, um die händischen Fehler der Vergangenheit zu vermeiden.

Mit OpenText Archive Server ist auch eine dauerhafte Aufzeichnung aller Rechnungsunterlagen möglich, die mit der jeweiligen SAP-Transaktion verknüpft ist. KPTL hat damit ein effizientes, konsistentes Shared Service Center Modell für die Kreditorenbuchhaltung implementiert und plant nun den Einsatz von OpenText in der gesamten Unternehmensgruppe.

Kalpataru ist unseres OpenText Elite™ Programms. Hier können Sie Details der Success Story nachlesen (in Englisch).

Sie sind gerüstet für das intelligente und vernetzte Unternehmen? Besuchen Sie uns auf der OpenText™ Enterprise World 2019 (in Englisch) und erfahren Sie, wie wir das intelligente und vernetzte Unternehmen mit KI und dem Internet of Things unterstützen.

Dieser Artikel wurde aus dem Englischen übersetzt.

Karen White

Karen ist Customer Marketing Managerin mit Sitz in Reading, Großbritannien. Ihre Tätigkeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen Ecosysteme und digitale Automatisierung.

Weitere Artikel, die sie interessieren könnten

Close